Weg im Herstwald

Spurensuche – im Dialog mit der Natur.

Es gibt Zeiten, da stellt das Leben uns vor große Herausforderungen. Entscheidungen stehen an und wir suchen nach Antworten. Doch wo finden wir diese Antworten? Sicher nicht im Außen und meist auch nicht bei anderen Menschen. Unsere Antworten sind in uns. Sei Dir sicher: Wenn Du eine Frage, ein Problem hast – dann hast Du auch eine Antwort, eine Lösung dafür. Sie ist nämlich schon in Dir!

Der inneren Stimme vertrauen und folgen

Doch es braucht Zeit, Ruhe und Muße – und natürlich auch Mut, der eigenen inneren Stimme zu vertrauen und ihr zu folgen. Die Natur bietet Dir dafür einen unterstützenden Raum und kann Dir ein wunderbarer Ratgeber sein. Bist Du bereit für Deine innere Spurensuche? Ich freue mich, Dich dabei zu begleiten.

Und so funktioniert’s:

In einem persönlichen oder telefonischen Gespräch klären wir Dein Anliegen, Deine Frage(n) und vereinbaren einen Tag für Deine Spurensuche. Im Anschluss daran bekommst Du alle Informationen, die Du für die Vorbereitung auf diesen Tag brauchst. An „Deinem“ Tag machst Du Dich dann alleine auf den Weg, auf Deinen Weg. Wo das konkret sein wird, entscheidest Du. 
Es sollte allerdings idealerweise ein Dir bislang unbekanntes Terrain sein.

Plane bitte mindestens 8 Stunden dafür ein, und zwar bei Wind und Wetter. Du weißt ja: Es gibt kein schlechtes Wetter – nur falsche Kleidung. Und letztlich können auch Wind, Regen, Nebel oder alles, was die Natur an Unwägbarkeiten für uns bereithält, wichtige Berater oder Unterstützer sein.

Du gehst also los, und zwar ohne Ziel. Dein Unterwegssein, Dein Entdecken ist das Ziel. Lass Dich treiben, lass Dich ein auf diesen Tag. Überquere Bäche, umarme Bäume, lausche dem Rauschen ihrer Blätter und sei wach und achtsam. Was gibt es hier zu lernen für Dich?

Was ist Deine Frage und wo zieht’s Dich spontan hin? Tritt in Dialog mit der Natur in all ihrer Schönheit und Weisheit. Sie hat so viele Antworten. Wenn Du bereit bist, Deiner Intuition zu folgen, wird sie Dich zu neuen inneren und äußeren Entdeckungen – und letztlich zu Deinen Antworten führen. Achte auf Deine Gedanken und Gefühle. Entdecke die Vielfalt Deiner Empfindungen. Auf körperlicher, geistiger und emotionaler Ebene.

Wenn Du müde bist, leg Dich ins Gras, setz Dich auf einen Baumstumpf oder mach’s Dir auf Deine Art bequem. Folge Deinen momentanen Bedürfnissen – und mach diesen Tag zu einer Abenteuerreise in Dein Innerstes. Am Ende des Tages nimmst Du dir Zeit, all das, was Du erleben und erfahren durftest, aufzuschreiben. Im Anschluss daran – mit einer kleinen „Verschnaufpause“ für Dich, telefonieren wir 1-2 Tage später und Du berichtest mir von Deinen Erfahrungen. Ich bin neutraler, wertfreier Zuhörer und richte meine Aufmerksamkeit auf Dinge, die sich Dir möglicherweise nicht erschließen, gebe Dir Rückmeldung und lade Dich zu neuen Perspektiven ein. So runden wir Deine Spurensuche im gemeinsamen Gespräch ab.


Man muss Geduld haben gegen das Ungelöste im Herzen und versuchen, die Fragen selber lieb zu haben, wie verschlossene Stuben, und wie Bücher, die in einer sehr fremden Sprache geschrieben sind. Es handelt sich darum, alles zu leben. Wenn man die Fragen lebt, lebt man vielleicht allmählich, ohne es zu merken, eines fremden Tages in die Antwort hinein.

Aus „Was mich bewegt“ von Rainer Maria Rilke


Mein Angebot
Für Einzelpersonen mit telefonischer Begleitung von ca. 1,5 h: 120 € /Tag (inkl. 19% MwSt.) Termin-Check & Anfrage