Tinnitus – Deine Chance zur Lebensveränderung.

Oft liegt der Grund in der Persönlichkeit und/oder Lebensführung, der einen (subjektiven) Tinnitus auslösen kann. Den Tinnitus loswerden zu wollen, ohne die Ursache dafür zu kennen und an einer nachhaltigen Lösung des Problems zu arbeiten, wird nicht zum Erfolg führen. Denn diese „Gefahrenquelle“ gilt es zunächst zu erkennen. Erst dann können wir uns daran machen, die sich daraus ergebenden Beeinträchtigungen langfristig zu bearbeiten.

Weil man erste Symptome und Warnhinweise einfach nicht hören wollte. „Weiter so!“ ist also keine Lösung. Vielmehr die Fragen:

  • Was könnte und will ich in meinem Leben verändern?
  • Was hat mir früher Freude gemacht?
  • Was fehlt mir in meinem Leben?
  • Was ist zu viel in meinem Leben?
  • Gibt es etwas, das ich an meinem Arbeitsplatz verändern kann (z.B. Teilzeitarbeit, Abteilungswechsel, Jobwechsel)?
  • Wie gut ist meine Beziehung? Gibt es hier Verbesserungspotenzial?
  • Wie (gut?) gehe ich mit meiner Zeit um?

Es gibt viele Ansätze, sein aktuelles Leben anzuschauen. Darin liegt die Chance zu Veränderung. Das geht nicht von heute auf morgen. Aber Du kennst ja das Sprichwort „Auch die längste Reise beginnt mit dem ersten Schritt“. Lass uns also gemeinsam Deine Reise beginnen. Ich freue mich darauf, Dich zu begleiten!

„Zahme Vögel
singen von Freiheit.

Wilde Vögel fliegen.“

John Lennon


Mein Angebot
Individuelle Begleitung für Einzelpersonen mit Beratung und Coaching: 120 € /h (inkl. 19% MwSt); die erste Schnupper-Stunde ist gratis Termin-Check & Anfrage